Bürgerbeteiligung Wittenberge

Als historischer Industriestandort begreift sich Wittenberge heute als Stadt im Wandel. Obwohl die Stadtentwicklung in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht hat, stehen noch einige große Aufgaben bevor. Die Neugestaltung des Stadtzentrums ist eine davon. Da Wittenberge keine historisch gewachsene Stadtmitte besitzt, ist die Entwicklung der “Neuen Mitte” ein echtes Zukunftsprojekt.

Termine

11.09.
11-13 Uhr: Workshop 1
14-16 Uhr: Stadtrundgang

02.10.
11-13 Uhr: Workshop 2 |
14-16 Uhr: Stadtspiel

27.11.
Komplizenmarkt

Alle Veranstaltungen finden in der Bahnstraße 46b / Ecke Rathausstraße statt.

Bürgerin

„Ich war grad auf der Suche nach ner Möglichkeit mich hinzusetzen. Und dachte: Wo ist es ein bisschen grün? Und da habe ich hier an den Platz gedacht. Aber tatsächlich ist hier gleich die Straße mit Kopfsteinpflaster davor und das ist ein bisschen zwiespältig. Es gibt ja die Idee, den Platz komplett verkehrszuberuhigen – das fänd ich gut.“
Briefkasten Stadtkomplizen

Kannst du nicht zum Workshop kommen, hast aber ein Toolkit genutzt und ausgefüllt?

Vor der ANSPRECH.BAR in der Bahnstraße/Rathhausstraße steht nun eine Briefbox, in welche die fertigen Toolkits eingeworfen werden können.

Alternativ können die ausgefüllten Toolkits auch in der Tourist Information von Wittenberge am Paul-Lincke-Platz abgegeben werden.